Rebalancing

Rebalancing ist eine orthopädische Schmerz- und Körper-Therapie, in Anlehnung an die Arbeit von Ida Rolf, Begründerin des Rolfing, John Upledger, Moshe Feldenkrais und anderen. Über eine achtsame Berührung mit den Händen nimmt der Therapeut Kontakt mit dem Klienten auf und bringt ihn über Wahrnehmung und Atmung mit seinem Wesen in Verbindung: wo steht der Mensch in seinem Selbst-Bewußtsein, seinem Sich-Annehmen, seiner Beziehung zum Körper? Gefühle, geistige Einstellungen und Körper finden so wieder in ein Gleichgewicht, Re-Balancing.

Rebalancing geht davon aus, daß jeder Körper das Wissen in sich trägt, was für seine Heilung nötig ist. Es entstand ein differenziertes 10-Sitzungs-System, in dessen Verlauf alle Bereiche des Körpers behandelt werden. Körperlesen (Blickdiagnostik), Faszienarbeit, Gelenklockerung und eine achtsame Berührung verbinden sich zu einer heilsamen Therapieform.

Auf der körperlichen Ebene geschieht Entspannung und Lockerung. Gespannte Sehnen, Bänder und Muskeln lösen sich, insbesondere durch die Arbeit an den Faszien, unserem elastischen und globalen Spannungs-Netzwerk im Körper. Dieser "atmet" wieder durch und richtet sich auf in seine natürliche Haltung. 

Auf der energetischen Ebene lösen sich Blockaden. Die Energie kann wieder in jeden "Winkel" des Körpers fließen. Es ist, als ob Wärme sich überall ausbreitet.

Auf der psychischen Ebene spielt eine Besonderheit des menschlichen Bindegewebes, an dem der Therapeut arbeitet, eine Rolle: jede Zelle trägt in sich ihre eigene Erinnerung. Verletzungen, Einschränkungen und frühe(re) Prägungen des Körpers sind im Gewebe verankert. Wenn diese Stellen des Körpers durch die Hand des Therapeuten berührt werden, können alte Erinnerungen und Gefühle freigesetzt und aufgelöst werden.

Eine Einzelsitzung in meiner Praxis dauert ca. 80-90 Minuten. Für eine dauerhafte und grundlegende Veränderung der Körper- und Bewußtseinsstruktur empfiehlt sich eine Serie von 10 - 15 Sitzungen. Hier finden Sie noch weitere Infos zu Rebalancing und zum Thema Berührung.